1. BuzzFeed.at
  2. Buzz

17 Mediashop-Werbungen, die so schlecht sind, dass du die Produkte fast schon wieder ausprobieren willst

Erstellt:

Von: Sophie Marie Unger

Kommentare

Mediashop Produkt für Katzen und ein Wischmopp
Ach Mediashop, du lässt uns immer wieder ratlos zurück. © Instagram

Lasst uns doch mal diesen tollen Tanz-Saug-Koch-Wischmopp ausprobieren. Ich hab gehört, der Po-Vibrator soll auch gut sein.

Mediashop ist Samstagvormittag einfach omnipräsent. Man kann ja gar nicht anders, als diesen tollen Erfindungen Aufmerksamkeit zu schenken. Und was man da so alles zu sehen bekommt, grenzt teilweise wirklich an Magie. Das Beste dran: die Produkte werden so schön dramatisch in Szene gesetzt. I love it. Hier ein kleiner Auszug meiner absoluten Lieblinge.

1. Der Mopp, bei dem man sich angeblich nicht die Hände schmutzig macht.

2. Der Grill, der alle Lebensmittel einfach magisch anzieht.

3. Rasen kaputt? Ach egal, sprüh einfach dieses Zaubermittel drauf, wird schon passen.

4. Und weil uns so fad ist: hier ein tolles Gerät, mit dem man seine Äste putzen kann.

5.Wer Weihnachten kaum erwarten kann, für den gibt‘s diesen sexy Christbaumschmuck.

6. Abwechslung im Büro gefällig? Dieses Gerät sprüht dir blaue Farbe ins Gesicht.

7. Welches Auto sieht wirklich so aus, wenn‘s schmutzig ist?

8. Juhu, endlich kann ich mich in der heißen Badewanne von einem Heizstrahler wärmen lassen.

9. Finally Weekend, endlich Putzen yeeeeeeeah!

10. Wenn Six Pack drauf steht, muss Six Pack drin sein.

11. Mit einer Kindertafel jemanden um ein Kaffee-Date bitten? Kann man mal machen.

12. Endlich kann ich von 20 Metern Entfernung meine Fenster mit Schaum besprühen.

13. Jetzt weiß ich woher diese unnötigen Menschen den Schlaf-Vernichter haben.

14. Der Klassiker, jetzt auch in schwarz!

15. Okay, aber warum trägt sie einen Herd mit sich herum?

16. Help!

17. Wenigstens ist der Hund süß.

Auch österreichische TV-Werbungen haben Kultstatus erreicht.

Auch interessant

Kommentare