1. BuzzFeed.at
  2. Buzz

11 Gründe, warum Arnold Schwarzenegger der beste Österreicher überhaupt ist

Erstellt:

Von: Johannes Pressler

Kommentare

Montage von Arnold Schwarzenegger.
Legende. © Arnold Schwarzenegger/Instagram/Facebook

Man kann es drehen, wie man möchte: Arnold Schwarzenegger ist Kult.

So gut wie alles, das er sich zum Ziel gesetzt hat, hat er geschafft. Die Rede ist von Arnold Schwarzenegger, Bodybuilding-Weltmeister, Hollywood-Star und Erfolgspolitiker. Geboren in der Steiermark setzt sich „Arnie“ - im mittlerweile zarten Alter von 75 Jahren - vor allem für den Kampf gegen die Klimakrise ein und erntet dabei selbst von jüngeren Menschen einige Beliebtheitspunkte. Langweilig war dem Österreicher noch nie - und wird es wohl auch nie werden. Hier sind elf Gründe, warum Arnold Schwarzenegger der beste Österreicher überhaupt ist:

1. Bodybuilding-Legende

2. Selbst heute noch

3. Auch im Kino eine Maschine

4. Manche Hollywood-Freunde sind für‘s Leben

5. Bei all dem Erfolg hat „Arnie“ nie seine Wurzeln vergessen

6. Reunion mit alten Schulfreunden ... cute!

7. Klimafit mit dem Bike statt Auto

8. „Arnie“ war immer schon tierisch gesprächig

9. Eine Auszeit kann aber auch nie schaden

10. Politisch nahm sich Schwarzenegger nie ein Blatt vor dem Mund

11. Und ist immer auch für einen Scherz gut

Passend dazu: 11 Menschen, die vom Ergebnis der Klimakonferenz enttäuscht sind.

Auch interessant

Kommentare