1. BuzzFeed.at
  2. Buzz

Das Friedenskircherl und 8 weitere Plätze, die nun auch offiziell „die schönsten“ Österreichs sind

Erstellt:

Von: Sophie Marie Unger

Kommentare

Der Fernsteinsee in Tirol und das Friedenskircherl in der Steiermark
„9 Plätze - 9 Schätze“: Das sind Österreichs schönste Orte. © Instagram

Von insgesamt 27 schönen Orten in Österreich haben es am Nationalfeiertag neun in die engere Auswahl geschafft. Das Friedenskircherl holte sich den Sieg.

Zum bereits neunten Mal stimmten am Nationalfeiertag Zuseher:innen der ORF-Sendung „9 Plätze - 9 Schätze“ über neun schöne Flecken in Österreich ab. Gewonnen hat heuer das Friedenskircherl auf dem Stoderzinken in der Steiermark. Damit siegte die Steiermark nach 2014 und 2020 schon zum dritten Mal. Insgesamt 27 Auswahlplätze hatten sich der Vorauswahl gestellt, neun schafften es dann in die Sendung. Das ist das Ranking.

9. Kaasgrabenkriche in Wien

8. Fernsteinsee in Tirol

7. Altpernstein in Oberösterreich

6. Johannesbachklamm in Niederösterreich

5. Trögener Klamm in Kärnten

4. Donatuskapelle im Burgenland

3. Üble Schlucht in Vorarlberg

2. Liechtensteinklamm in Salzburg

1. Friedenskircherl in der Steiermark

Auch diese österreichischen Orte, die zwar nicht offiziell in einer TV-Sendung gekürt wurden, sind total sehenswert.

Auch interessant

Kommentare