1. BuzzFeed.at
  2. Buzz

Menschen aus Österreich sind in diesen 8 Dingen einfach besser als der Rest der Welt

Erstellt:

Von: Sophie Marie Unger

Kommentare

Nicola Hochegger als weltbeste Floristin und Magierduo Anca und Lucca aus Wien
Das habt‘s super gemacht! © WKÖ/SkillsAustria/Florian Wieser/APA Picturedesk

Zurzeit finden die Berufsweltmeisterschaften in 15 Ländern statt. Und wirklich wahr: Die Österreicher:innen schneiden gar nicht mal schlecht ab.

Wer hätte das gedacht, aber auch Menschen aus Österreich sind in einigen Disziplinen wirklich gut. Neben kuriosen Weltrekorden haben wir‘s nämlich auch in seriösen Bereich drauf. Hier sind 8 Dinge, in denen Österreicher:innen besser sind als der Rest der Welt.

1. Eine Steirerin ist beste Floristin der Welt.

Die Steirerin Nicola Hochegger krönte sich bei den Berufsweltmeisterschaften in Helsinki zur Weltmeisterin bei den Florist:innen. Die 21-Jährige, die im Familienbetrieb bei „Blumen Kubat“ in Anger bei Weiz arbeitet, ist damit die beste Floristin der Welt.

via GIPHY

2. Eine Oberösterreicherin ist Steinmetz-Weltmeisterin.

Steinmetzin Anna Karina Feldbauer aus Oberösterreich holte sich im französischen Bordeaux den Weltmeister-Titel. Für gewöhnlich arbeitet sie beim Steinmetzmeister Kienesberger in Schlüsslberg.

via GIPHY

3. Ein Oststeirer ist Weltmeister im Eisstockschießen.

Christoph Maierhofer zählt seit vielen Jahren zu den aufstrebenden Eisstocksportlern. In der Altersklasse U23 ist er seit 2022 Weltmeister.

4. Das weltbeste Mentalmagier-Duo kommt aus Wien.

Unter zehn Künstleri:innen aus aller Welt landeten auch Anca und Lucca aus Wien mit einer neuen Version ihres Gedankenleser-Acts in der Sparte Mentalmagie auf dem ersten Platz.

via GIPHY

5. Österreich ist Weltmeister im Tischfußball.

Erst im Juli 2022 siegte das Österreichische Nationalteam der Herren bei der Tischfußball-Weltmeisterschaft in Nantes.

via GIPHY

6. Österreich ist Dodgeball-Weltmeister.

Bleiben wir beim Ballsport: Bei der Dodgeball-Weltmeisterschaft in New York City im August holte das Österreichische Herren-Nationalteam sensationell den Titel. Zusätzlich krönten sich die Damen zum Vizeweltmeister.

via GIPHY

7. Magdalena Egger kürt sich zur Super-G-Weltmeisterin.

Die österreichische Skirennläuferin Magdalena Egger ist nicht zu bremsen. Kurze Zeit nach ihrer Abfahrtsgoldmedaille im Rahmen der diesjährigen Ski-Junioren-Weltmeisterschaften im kanadischen Panorama legte sie im Super-G in einer Zeit von 1.08,34 Minuten nach. 

via GIPHY

8. Benjamin Karl ist fünffacher Snowboardweltmeister.

Der 35-jährige Niederösterreicher holte 2021 WM-Gold im Parallelslalom. Karl hält nun bei Weltmeisterschaften bei fünf Gold-, zwei Silber- und einer Bronzemedaille.

via GIPHY

Und auch im Erfinden sind wir nicht über, wusstest du, dass die Postkarte von einem Österreicher erfunden wurde?

Auch interessant

Kommentare