1. BuzzFeed.at
  2. Buzz

11 typisch oberösterreichische Gerichte, die du einmal gegessen haben solltest

Erstellt:

Von: Christian Kisler

Kommentare

Montage: Erdäpfelkas und Selchfleischknödel mit Kraut
Erdäpfelkas und Selchfleischknödel mit viel Kraut sind typisch für die oberösterreichische Küche. © sgsunde_eck/crazy_cooking_girl/Instagram/BuzzFeed Austria

Jedes Bundesland hat seine kulinarischen Eigenheiten. In Oberösterreich gibt es etwa Knödel. Und Knödel. Und noch mehr Knödel. Aber auch noch viel mehr.

Oberösterreich, das „Hoamtland“, wie es in der Landeshymne heißt, hat seine Außengrenzen zu Bayern in Deutschland und Südböhmen in Tschechien. Das schlägt sich natürlich auch in der Küche nieder. Zum Beispiel die Linzer Torte, die älteste Torte der Welt, ist seit 1653 dokumentiert und stammt ursprünglich aus der böhmischen Küche. Sie zählt so oder so zweifellos zu den 13 österreichische Mehlspeisen, um die uns die Welt beneidet.

Jedenfalls ist die oberösterreichische Küche, bodenständig, herzhaft und deftig. Mit Knödel in allen Variationen, denn ein altes Sprichwort sagt: „Wenn man keinen Knödel isst, so hat man den ganzen Tag Hunger“. Auch ohne Erdäpfelkas und Bratl geht nix. Aber ich greife vor.

1. Leber-, Grammel- oder Selchfleischknödel, aber auch Zwetschkenknödel. Hauptsache Knödel

2. Bratl, auch bekannt als Schweinsbraten. Natürlich mit Knödel, aber auch Erdäpfel

3. Erdäpfelkäs, Aufstrich aus, richtig, Kartoffeln und Sauerrahm. Aber kein Käse

4. Maurerforelle, also Wurst mit Zwiebeln. Aber kein Fisch - ich erkenne ein Muster

5. Brettljause, ein Klassiker nicht nur in Oberösterreich

6. Leberkäsesemmel vom Leberkas-Pepi in Linz

7. Linzer Torte, die älteste Torte der Welt, und das seit 1653

8. Essigwurst. Siehe „Maureforelle“

9. Krautstrudel, vereint beide Dauerbrenner in sich, nämlich Kraut UND Strudel

10. Sulz, also Gemüse und vor allem Fleisch in Aspik

11. Und zum Abschluss endlich kein Fleisch: Schupfnudeln mit Gemüse, nicht wirklich traditionell, geht aber durch

Mehr regionale Küche? Hier gibt es 8 Gerichte aus dem Burgenland, die du einmal im Leben gekostet haben solltest. Und hier sind 9 österreichische Gerichte wie Hirn mit Ei oder Beuschel, die früher ganz normal waren, aber heute irgendwie grauslich sind.

Auch interessant

Kommentare