1. BuzzFeed.at
  2. Buzz

11 Memes, mit denen du anderen Leuten Österreich erklären kannst

Erstellt:

Von: Christian Kisler

Kommentare

Julie Andrews im Film „Sound of Music“
Das Leben in Österreich ist NICHT wie im Film „Sound of Music“. © TopFoto/United Archives/APA-PictureDesk/BuzzFeed Austria

Österreich mag für Außenstehende fremd und exotisch wirken. Das lässt sich ändern, indem du diese Memes zeigst.

Österreich lang und breit all jenen erklären, für die Österreich ein unbeschriebenes Blatt ist? Das muss nicht sein, das geht auch mit ein paar kurzen Memes. Bitte sehr!

1. Es geht nichts über köstliche Marillenknödel

2. Ich sag auch noch immer Merkur dazu

3. Die tolle Knolle hat viele Namen, da sind wir eigen

4. Mit Leberkäse lässt sich alles erklären

4. Wir essen ja auch gerne Leberkässemmeln - siehe oben

6. Überhaupt ist unser Schnitzel heilig, das darf man nicht in Sauce ertränken

7. Das mit der Political Correctness müssen wir auch erst lernen

8. Feinfühligkeit ist in unseren Medien ein Fremdwort

9. Österreicher:innen haben eine etwas beschränkte Sicht auf die Welt

10. Und glauben immer noch, dass Österreich eine Großmacht ist

11. Sich ansaufen ist ein Volkssport. In diesem Sinne: Prost!

Aber schlecht ist es hier nicht, wie diese acht Momente belegen, in denen Reddit-User:innen realisiert haben, wie gut das Leben in Österreich ist. Und auf unsere Sehenswürdigkeiten lassen wir auch nichts kommen: Hier sind 18 schlechte Bewertungen auf Google, die sie einfach nicht verdient haben.

Auch interessant

Kommentare