1. BuzzFeed.at
  2. Buzz

11 Schlagzeilen aus Österreich, die von purer Comedy bis zu reiner Fassungslosigkeit reichen

Erstellt:

Von: Johannes Pressler

Kommentare

Montage von ihm Hintergrund einem Tisch voller Zeitungen, im Vordergrund ein Artikel mit der Überschrift „Schwere Beute lag im Kinderwagen“.
Österreichische Medien und ihre Schlagzeilen. © Kronen Zeitung/Foto: Privat /Joe Klamar/AFP/APA-PictureDesk/BuzzFeed Austria

„Weihnachtsdeko rollt durch Stadt.“

Es gibt gute Schlagzeilen - und dann gibt es solche, bei denen man sich nur auf den Kopf greifen kann. Kein Scherz, diese elf Headlines stammen tatsächlich von österreichischen Medien und sind nicht erfunden:

1. Romantischer geht‘s nicht ❤️

Artikel mit Überschrift: „Oktoberfest-Gast will Sanitäterin heiraten“.
Romantischer geht‘s nicht. © Heute/Foto: Privat

2. Viel Glück 😱

Artikel mit der Überschrift „Gewinnen Sie einen Exorzismus“.
Viel Glück! © Heute/Foto: Privat

3. Glücklicher Ausgang, unglücklicke Headline 😬

Artikel mit der Überschrift „Brautpaar bei Petting gerammt“.
Glücklicher Ausgang, unglücklicke Headline. © Screenshot: orf.at

4. Im „Dschungelcamp“ ist alles möglich 🙏

Artikel mit Überschrift „GB: Ex-Minister sucht im ‚Dschungelcamp‘ nach Vergebung“.
Im „Dschungelcamp“ ist alles möglich. © orf.at/Screenshot Twitter: @M_Tschiderer

5. Ehemann für alles 💪

Artikel mit der Überschrift „Frau vermietet Ehemann für Spezialjob“.
Ehemann für alles. © Heute/Foto: Privat

6. Merry Christmas 🎅🏼

Artikel mit der Überschrift „Weihnachtsdeko rollt durch die Stadt“.
Merry Christmas! © Heute/Foto: Privat

7. Ein teurer Spaß 🤑

Zeitung mit der Überschrift „22.000 Euro Handy-Rechnung im Urlaub“.
Ein teurer Spaß. © Österreich/Foto: Privat

8. Der arme Helmut 😢

Artikel mit der Überschrift „Hilfsloser Helmut von Herrl in Heimat zurückgelassen.“
Der arme Helmut. © Heute/Foto: Privat

9. Eine schwere Geburt 🤣

Artikel mit der Überschrift „Schwere Beute lag im Kinderwagen“.
Eine schwere Geburt. © Kronen Zeitung/Foto: Privat

10. Ohne Worte 🔥

Artikel mit der Überschrift „Lugners ‚Wildsau‘ Lydia fackelt ihr eigenes Büro unabsichtlich ab“.
Ohne Worte. © Heute/Foto: Privat

11. Das muss ein Scherz sein 😅

Nein, es ist wirklich kein Scherz. Der steirische Dialekt soll wirklich den meisten Sex-Appeal haben. Hier sind 14 Beweise, warum.

Auch interessant

Kommentare