1. BuzzFeed.at
  2. Buzz

19 österreichische Wörter, die deinen Wortschatz leiwand machen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Christian Kisler

Kommentare

Mulatschag: Eine ausgelassene Party
Mulatschag ist eines der schönen Wörter aus Österreich. © Jacob Bentzinger / Unsplash / BuzzFeed Austria

Diese 19 Wörter sind so leiwand, du solltest sie jeden Tag verwenden! Dabei sind sie nicht wirklich Dialektbegriffe, sondern österreichisches Deutsch.

1. Abschneider

Abkürzung eines Weges

via GIPHY

2. Sich ausgehen

ausreichen oder passen, etwa zeitlich, räumlich oder finanziell

via GIPHY

3. Brandteigkrapferl

Windbeutel

via GIPHY

4. Doppler

Zweiliterflasche, in der Regel voller Wein

via GIPHY

5. Eierschwammerl

Pfifferling

via GIPHY

6. Fauteuil

Polstersessel

via GIPHY

7. Federpennal

Federmäppchen

via GIPHY

8. Gustiös

appetitlich, der Gegensatz: ungustiös

via GIPHY

9. Häferl

große Tasse

via GIPHY

10. I-Tüpfel-Reiter

Pedant, in Deutschland: Korinthenkacker

via GIPHY

11. Kracherl

Limonade mit Sodawasser

via GIPHY

12. Lurch

knäuelartige Staubansammlung

via GIPHY

13. Mulatschag

ausgelassenes Fest

via GIPHY

14. Parte(zettel)

Todesanzeige

via GIPHY

15. Pragmatisieren

verbeamten

via GIPHY

16. Sekkieren

ärgern, belästigen, quälen, hänseln

via GIPHY

17. Stanitzel

spitze Papiertüte, Eistüte

via GIPHY

18. Vogerlsalat

Feldsalat

via GIPHY

19. Zwutschkerl

kleinwüchsiger Mensch

via GIPHY

Mehr zum Thema? Hier sind 11 Beweise, dass die österreichische Sprache genau dein Humor ist.

Auch interessant

Kommentare