1. BuzzFeed.at
  2. Buzz

9 Dinge in österreichischen Supermärkten, die verdammt schiefgelaufen sind

Erstellt:

Von: Johannes Pressler

Kommentare

Wer hat sich denn diese Schnapsideen einfallen lassen?

Die österreichischen Supermärkte sind ab und zu schon ein ~besonderer~ Fall. Das beweisen diese neun Dinge, die in Spar, Billa, Hofer und Lidl mal tatsächlich geschehen sind:

1. Wir haben November und es gibt „frische“ Erdbeeren

Erdbeeren im Supermarkt.
. © u/Domenic3003/Reddit

2. Da scheint jemand bei Billa das mit der Inflation nicht ganz verstanden zu haben

Hühner-Filets im Supermarkt.
. © u/CaptureTheVenture/Reddit

3. „Dauerhaft günstiger“ ... um einen Cent

Angebot im Supermarkt.
. © u/cristigolo/Reddit

4. Ein richtiges Schnäppchen

Angebot im Supermarkt.
. © u/kastol24/Reddit

5. Fünf Jahre alte Schultüten - gibt‘s auch nur bei Spar

Schild im Supermarkt.
. © u/Oxx__

6. Wenn sie es bei Billa mit dem Gewicht nicht ganz so genau nehmen

Schokoverpackung auf Küchenwaage.
. © u/exceendev/Reddit

7. Das kann von Hofer ja nicht ernst gemeint sein, oder?

Jobausschreibung von Hofer.
. © u/hupphupphupp/Reddit

8. Statt auf Weihnachten konzentriert sich Lidl gleich auf Ostern

Deko-Ostereier bei Lidl.
. © u/TerrAustria/Reddit

9. Bei Spar sind sie mit dem Salat besonders ... sparsam

Weckerl vom Spar.
. © u/EpicLPer/Reddit

Passend dazu: „Klassischer SLAPP“: Verein gegen Tierfabriken wird von Supermarktkette Spar wegen Protesten geklagt.

Auch interessant

Kommentare