1. BuzzFeed.at
  2. Buzz

9 Dinge, die Leute beim Zugfahren in Österreich so richtig aufregen

Erstellt:

Von: Johannes Pressler

Kommentare

Von wegen, die österreichischen Bahnen sind so viel besser als jene in Deutschland. Diese neun Bilder erzählen eine andere Geschichte.

Die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) zählen ja eigentlich zu den pünktlichsten in ganz Europa. Die Westbahn hat sich zudem zu einer beliebten Alternative entwickelt. Nichtsdestotrotz gibt es immer noch einige Dinge, die die Leute in Österreich beim Zugfahren so richtig aufregen, wie diese neun Bilder beweisen:

1. Dieser Zug hat (verständlicherweise) keinen Bock auf Wels gehabt 😅

Zeitangabe in Zug.
. © u/GregTheChief/Reddit

2. Wenn sich die ÖBB nicht für einen Ankunftszeitpunkt entscheiden kann 🙄

Posteingang mit Mails von der ÖBB.
. © u/KolibriFX1/Reddit

3. Kommen jetzt Polizei-Züge, oder wie? 😑

ÖBB-Zug in Polizei-Farben.
. © u/derdude777/Reddit

4. Kebab-Reste im Wagon 🥴

Kebab-Reste im Waggon.
. © u/Sxpths/Reddit

5. Wenn dein Zug genau so wenig Bock hat wie dein alter Laptop 😭

Bildschirm in Zug mit Windows-Update.
. © u/TequeelahSeLai /Reddit

6. Wenn Veranstaltungen wie die Airpower zu komplett überfüllten Bahnhöfen führen 😖

Bahnhof voller Menschen.
. © u/versatile_tobi/Reddit

Passend dazu: Warum die Airpower22 nicht stattfinden hätte sollen.

7. Wenn es „nur ein bisserl Verspätung“ heißt 😥

Zuganzeige mit 115 Minuten Verspätung.
. © u/lolidkwtfrofl/Reddit

8. Schuhe auf dem Sitz gehen gar nicht 🙅‍♂️

Zuggast mit den Schuh auf dem Sitz.
. © u/Limettefidel97/Reddit

9. Zumindest den Humor haben die ÖBB-Leute noch nicht verloren 😎

Screenshot von der ÖBB-App.
. © u/TinaT31/Reddit

Passend dazu: 13 Namen von österreichischen Bahnhöfen, die erfunden klingen, aber wirklich echt sind.

Auch interessant

Kommentare