1. BuzzFeed.at
  2. Buzz

13 österreichische Schimpfwörter, die so lustig klingen, dass sie fast schon ein Kompliment sind

Erstellt:

Von: Johannes Pressler

Kommentare

Montage: Die Hohen Tauern. Der Text: „Waserl“
„Du bist so ein Waserl.“ - „Oh, danke!“ © Westend61/Imago/BuzzFeed Austria

Sind wir uns ehrlich: Diese 13 Schimpfwörter aus Österreich klingen viel zu lieb, um jemanden richtig zu beleidigen.

1. Miachtlmufti

Übersetzung: eine stinkende, hässliche Person

2. Kasperltheatererstereihsitza

Übersetzung: ein Mensch, der alles dafür tut, um Erfolg zu haben

3. Xi-Berger

Übersetzung: lustige Umschreibung für eine Person aus Vorarlberg

4. „Waserl“

Übersetzung: ein Mensch, der nicht viel aushält

5. Sacklpicka

Übersetzung: Bezeichnung aus Wien für eine Person, die im Gefängnis war

6. Fopperkopf

Übersetzung: ein Dummkopf

7. Bazi

Übersetzung: ein Mensch, der sich wichtig macht

8. Plermpe

Übersetzung: eine dumme Person

9. Ohrwaschelkaktus

Übersetzung: ein hässlicher Mensch

10. Gockel

Übersetzung: ein Idiot (eigentlich „Hahn“)

11. Fopperkopf

Übersetzung: ein Trottel

12. Rahmkaibl

Übersetzung: ein Dummkopf

13. Krisperl

Übersetzung: eine sehr dünne Person

Passend dazu: 11 österreichische Schimpfwörter, um die uns die Deutschen beneiden.

Auch interessant

Kommentare