1. BuzzFeed.at
  2. Buzz

13 Tweets, die beweisen, dass niemand den Advent so sehr liebt, wie österreichische Supermärkte

Erstellt:

Von: Sophie Marie Unger

Kommentare

Lebkuchen bei Billa, Weihnachtsdeko bei Spar
Es geht wieder los. © Twitter

Okay, draußen hat es zwar 17 Grad, aber ein Lebkuchen geht doch immer.

Der 2. November muss für das Supermarkt-Personal die Hölle gewesen sein. Vermutlich ist dieser Tag sogar der stressigste im ganzen Jahr. Denn: Halloween ist vorbei und das bedeutet, dass jegliche Horror-Deko und Nascherei schleunigst beseitigt werden muss. Denn jetzt kommt der wirklich große Player: der Advent. Okay, zugegeben, manche Geschäfte haben schon im Juli mit den Vorbereitungen begonnen. Seht selbst:

1. Man beachte das Datum.

2. Alte Volksweisheit.

3. Wer braucht noch Ideen für‘s Abendessen?

4. Ergibt das Sinn?

5. Weihnachtsdeko in 3,2,1...

6. It‘s Grinch-Time again.

7. Des gibt‘s jo net.

8. Wo bleibt der Glühwein?

9. Man beachte auch die Antwort von Billa.

10. Jaja, immer diese Timeline.

11. Halloween vs. Advent.

12. SO schaut‘s aus.

13. Man beachte die Auswahl.

Für die ultimativen Weihnachtsfans: Wir haben euch bereits die besten Netflix-Weihnachtsfilme zusammengestellt.

Auch interessant

Kommentare