1. BuzzFeed.at
  2. Buzz

11 ungewöhnliche Arten, Pizza zuzubereiten - und zu essen

Erstellt:

Von: Christian Kisler

Kommentare

Montage: Pizza-Stanitzel, Pizza-Donuts
Ob als Stanitzel oder als Donut, Pizza schmeckt in den absonderlichsten Formen. © tupperware.austria/vitoiacopelli/Instagram/BuzzFeed Austria

Eine Pizza ist flach und rund. Es geht aber auch anders, im Glas, als Stanitzel oder in Donut-Form. Sieht dann nicht mehr aus wie eine Pizza, schmeckt aber so.

Die Pizza steht auf der Liste ewiger Lieblingsgerichte ganz weit oben. Da hat Italien viel richtig gemacht, wobei ja die dortige Küche sowieso eine der besten Welt ist, wie ich zumindest finde. Eine Pizza ist im Wesentlichen eigentlich ziemlich simpel, ein gebackener Fladen mit Belag. Auf die Zutaten kommt es dabei an, die müssen stimmen.

Und wenn die tatsächlich die richtigen sind, kannst du auch einmal einen anderen Weg bei der Zubereitung einschlagen. Möglichkeiten gibt es viele. Das ist dann zwar nicht wirklich mehr eine Pizza im herkömmlichen Sinne, schmeckt aber meistens so. Hier sind einige besonders schräge Beispiele, in keiner besonderen Reihenfolge.

1. Pizza im Glas

2. Pizza-Donuts

3. Pizza am Stiel

4. Pizza-Stanitzel

5. Pizza-Waffel

6. Pancake-Pizza

7. Pizza-Taschen

8. Pizza-Torte

9. Pizza-Cupcakes

10. Mini-Tortilla-Pizzas

11. Pizza-Schnecken

Noch mehr zum Thema Pizza? Hier sind sieben Zutaten, die auf einer Pizza nichts verloren haben.

Auch interessant

Kommentare