1. BuzzFeed.at
  2. Buzz
  3. Popkultur

Der Rapper Bonez MC und seine Erfolge mit 187 Strassenbande

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Deutschrapper Bonez MC steht auf der Bühne und rappt in ein Mikrofon.
Deutschrapper Bonez MC setzt sich für die Menschen im Libanon ein. © Jan Hübner/imago images

Der kontroverse Hip-Hop-Star macht mit provozierenden Liedzeilen auf sich aufmerksam. Seinem Erfolg tut dies allerdings keinen Abbruch.

Der Rapper und Musiker mit Wurzeln in Hamburg gehört zu den erfolgreichsten Künstlern in Deutschland. Die Songs finden sich regelmäßig ganz vorn in den Charts und in sämtlichen Clubs.

Der Kindheit und Werdegang von Bonez MC

Bonez MC wurde am 23. Dezember 1985 unter dem bürgerlichen Namen Johann Lorenz Moser in Hamburg geboren. Als der Rapper zwei Jahre alt war, wanderte die Familie vorübergehend nach Frankreich aus. Bei ihrer Rückkehr nach Deutschland entschieden sich die Eltern von Bonez MC, nach Süddeutschland zu ziehen. Der Sohn sollte behütet aufwachsen und nicht den negativen Einflüssen der Großstadt ausgesetzt sein.

Doch Bonez MC hat sich stets als Hamburger identifiziert und betonte dies auch nach außen. Weil er in der Schule als Störenfried galt, meldeten ihn die Eltern auf Rat der Schulleitung in einem Sportinternat an. Doch die angedachte Karriere als Profi-Basketballer ließ sich trotz seiner beachtlichen Größe von knapp zwei Metern nicht umsetzen. Als der Musiker mit Drogen in Berührung kam, häuften sich seine Straftaten. Meist zählten kleinere Delikte wie Ladendiebstahl dazu. Seine sozial orientierten Eltern verlangten von dem Musiker allerdings, dass er Einzelpersonen niemals schaden dürfe.

Der Rapper und Musiker: die musikalischen Anfänge von Bonez MC

Wegen seiner Vergehen wurde er von mehreren Internaten verwiesen und lebte deshalb in unterschiedlichen Städten wie Frankfurt am Main und Landau in der Pfalz. Er besuchte außerdem die wegen des Missbrauchsskandals in die Schlagzeilen gekommene Odenwaldschule. Im Alter von 18 Jahren entschloss sich Bonez MC, mit seiner Freundin wieder in seine Geburtsstadt Hamburg zurückzukehren.

Bei einem Basketballspiel duellierte sich der Rapper mit einem anderen Fan, der später als Gzuz bekannt wurde. Zwischen den beiden entstand eine enge Freundschaft. Die Musiker versuchten sich an Graffiti, entschieden sich dann aber für den Rap. Samy Deluxe aus Hamburg und Bushido waren ihre Vorbilder. Bonez MC gründete schließlich im Jahr die Hip-Hop-Formation 187 Strassenbande, zu der auch Gzuz von Anfang an gehörte.

2006 veröffentlichte der Musiker seine erste EP von 187 Strassenbande. 2012 erschien schließlich sein erstes Solo-Album und ebnete den Weg für eine Karriere als Solo-Künstler. Seine Musik folgt dem Stil des aus Jamaika stammenden Dance-Hall.

Der Rapper und seine besondere Verbindung zum Vater

Im Dezember 2017 verstarb der Vater des Rappers. In einer Story auf Instagram berichtete Bonez MC damals, mit seiner Mutter und Schwester in Süddeutschland gewesen zu sein, um Gegenstände aus dem Besitz seines Vaters zu verbrennen. Seine Asche verstreute die Familie in der Heimat.

Seine Follower:innen ließ der Musiker an seiner Reise teilhaben und zeigte sich emotional. Mit Aussagen auf seinem Instagram-Kanal wie „Erinnerungen sind eine schöne Sache, aber ihr könnt sie heute noch beeinflussen“ und „Indem ihr eure Oma, Mama, oder wen auch immer noch mal besucht oder wenigstens anruft, denn nichts ist für immer und wenn es dann so weit ist, wird bereut und gejammert“ wurde die familienverbundene, sentimentale Seite an ihm öffentlich.

Moishe Moser, der Vater des Rappers, wurde am 2. Februar 1950 in der Südpfalz geboren und zog im Anschluss an seine handwerkliche Ausbildung, die er in Bamberg absolvierte, zum Studium nach Hamburg. Neben seinen bildnerischen Projekten entstanden auch musikalische und darstellende Projekte in Zusammenarbeit mit anderen Künstlern. Er verstarb am 19.12.2017 in seinem Haus in Süddeutschland.

Der Rapper Bonez MC und sein Business

Bonez MC zeigt sich geschäftstüchtig. Während Capital Bra mit Pizza und Eistee Umsätze erzielt und Shirin David Parfums unter ihrem Namen verkauft, stieg der Rapper zusammen mit RAF Camora ebenfalls in das Getränkebusiness ein. Zusammen vertreiben die beiden Wodka unter dem Namen „Karneval Wodka“. Ferner gründete der Musiker das Modelabel „Unkl.“, unter dem er schusssichere Westen und Kleidung verkauft.

Die beiden hocherfolgreichen Rapper Bonez MC und Samra waren lange Zeit nicht gut aufeinander zu sprechen. Im Rahmen einer Instagram-Story wurde allerdings deutlich, dass die beiden miteinander Frieden geschlossen hatten. Beide Musiker erkannten den gegenseitigen Erfolg an, Samra bedankte sich als Reaktion ebenfalls per Instagram. Bonez MC merkte außerdem in einer seiner Storys an, dass er mit anderen Musikern des Gangsta-Rap-Genres keine Streitigkeiten habe und auch nicht haben werde.

Bonez MC: Sein Privatleben und seine Tochter

Am Verhältnis zu seinem Vater wird die familiäre Verbundenheit des Musikers deutlich. Sein Gangster-Image zeigt sich zwar in seinen Songs, in denen er über Drogen, Geld und Frauen rappt. Doch er sorgt sich auch um seine Familie: Für seine Tochter und seine Schwester hat der gebürtige Hamburger jeweils eine Eigentumswohnung gekauft. Nach eigenen Angaben feierte Bonez MC zum Beispiel 2017 Weihnachten nur mit seiner Familie. Seinen Familiensinn zeigt auch die Liebe zu seiner Tochter Tyga. Zwar ist er mit der Mutter des Mädchens nicht mehr liiert und zeigt Tyga nur selten auf Instagram, dennoch verbringt er regelmäßig Zeit mit seiner Tochter. Nach Gerüchten über Sorgerechtsstreitigkeiten schienen sich die Wogen geglättet zu haben.

Das Instagram-Profil des Rappers gab 20121 Anlass zu der Vermutung, er könnte eine Freundin haben. Genaues verriet Bonez MC dazu nicht, prinzipiell lehnt er aber Affären mit Groupies eigenen Aussagen zufolge ab. Seine Fans zeigten und zeigen sich von diesen Einblicken in sein Privatleben begeistert.

Der Rapper brachte es zu Vermögen und Immobilien

Der Rapper legte sein Vermögen hauptsächlich in Eigentumswohnungen an. 2020 erwarb Bonez MC zwei Immobilien in München. In seiner Instagram-Story erwähnte er weitere Immobilien in anderen Städten, die sich in seinem Eigentum befinden. Ende 2019 erwarb der Musiker außerdem eine Immobilie in Hamburg. Mindestens drei seiner Eigentumswohnungen befinden sich laut seiner Instagram-Story außerdem in Berlin. Insgesamt besitzt der Musiker demnach bislang acht Eigentumswohnungen.

Auf Instagram legte der Rapper sein Vermögen offen und gab an, um die zehn Millionen Euro zu besitzen. Sein Barvermögen sei aber wegen seiner Investitionen in Immobilien auf unter 500.000 Euro geschrumpft. Angaben des Online-Portals hiphopholic.de zufolge setzt sich sein Vermögen wie folgt zusammen:

Die öffentliche Kontroverse um Bonez MC

Bonez MC wurde insbesondere für seinen Song „Shotz Fired“ medial angegriffen, bei dem es um die offensichtlich homophoben Äußerungen des Rappers ging. Homosexualität wird in dem Song als Schwäche ausgelegt. Die Zeilen wurden sowohl von Fans als auch in LGBTQ-Kreisen massiv diskutiert und kritisiert.

Für andere Stellen seiner Songs wird er wegen misogyner Äußerungen kritisiert. Das Frauenbild des streitbaren Musikers transportiert 187 Strassenbande in ähnlicher Weise. In einer misogynen Story auf Instagram philosophierte Bonez MC über die seiner Meinung nach wünschenswerten Fähigkeiten einer Frau. In einer anschließend über Instagram veröffentlichten Story revidierte er seine Worte. Nach der Veröffentlichung seines Videos zum Song „Big Body Benz“ kritisierte ihn seine Mutter. Der Musiker veröffentlichte die Nachricht auf Instagram. Das Video wurde von YouTube reglementiert.

Es bleibt die Frage, ob die Äußerungen Teil seiner PR-Strategie waren, denn nur wenige Wochen nach seinen Statements erschien sein neues Album. In anderen Kontexten spricht sich der Rapper entschieden gegen Rassismus und rechte Parteien aus.

Auch interessant

Kommentare