1. BuzzFeed.at
  2. Buzz

13 Österreich-Memes, die den Wahnsinn der letzten Wochen perfekt zusammenfassen

Erstellt:

Von: Helena Dimmel

Kommentare

Frau mit Kuh
Auf‘d Wiesen zur Kuh legen, das wärs. © IMAGO / imagebroker/auth

Ich stecke meine gesamte (Wien)-Energie in diesen Artikel.

Uff. Milliardenschulden bei der Wien Energie, Teuerung, Inflation, Parteiskandale und und und - langweilig war es nicht in den letzten Wochen in Österreich. Wann kommt der Klimabonus? Hamma noch Strom im Winter? Werden jetzt eigentlich die Wölfe erschossen in Tirol? Fragen über Fragen, inklusive: Was bleibt einem noch in dem ganzen Irrsinn? Die Antwort, meine Freunde: Memes. BuzzFeed Austria hat für euch wiedermal die besten Schmankerl zusammengestellt, die den Alltag in der Alpenrepublik in letzter Zeit so richtig auf den Punkt bringen.

1. Wann kommt endlich der Klimabonus heast?!

2. Die Angst vor der Arbeitslosigkeit:

3. Meanwhile beim österreichischen Bundesheer:

4. Österreichische Millennials so während der Arbeit:

5. Wenn nichts mehr hilft:

6. Die Grünen-Roasts geraten außer Kontrolle:

7. Vertrauen in die Exekutive..?

8. E-Scooter Unfälle nehmen drastisch zu. Diese Omi greift zur Selbstjustiz:

9. Bei der Polizei kann man jetzt wie Dr. Strange Dinge herumschweben lassen. Bewirb dich!

10. Ob mit oder ohne Teuerung:

11. Ins Fäustchen gelacht

12. Es kreucht und fleucht auf TikTok:

13. Und zu guter letzt:

Was sich indes auch wie ein Meme anhört, allerdings vollkommen ernst gemeint war, ist die Aussage des Energieanbieters Verbund:„Es ist uns schlichtweg egal“: Das Netz reagiert auf den höhnischen Tweet.

Auch interessant

Kommentare