1. BuzzFeed.at
  2. Buzz

15 Gründe, warum du niemals nach Villach reisen solltest

Erstellt:

Von: Johannes Pressler

Kommentare

Fotomontage von links Lebkuchenherzen vom Villacher Kirchtag und rechts der Heiligenkreuz-Kirche.
Der Villacher Kirchtag und die traditionelle Innenstadt sind nur zwei Gründe, warum du niemals in die Draustadt reisen solltest. © EXPA/APA-PictureDesk/Ralf Schanze/Imago/BuzzFeed Austria

Ganz ernsthaft, die Tour in die Stadt an der Drau kannst du dir sparen.

1. Wer will auch schon so einen schönen Blick auf die Berge haben?

2. Ein Riesenrad in der Innenstadt kann man sich auch sparen.

3. Nein, wirklich.

4. Die Stadtbeleuchtung lässt generell zu wünschen übrig.

5. Sogar mit Brunnen? No thanks.

6. So ein chilliges Plätzchen zum Ausrasten ist auch äußerst unnötig.

7. Die Villacher Innenstadt ist generell einfach nur langweilig.

8. Den gemütlichen Kaffee kann man sich auch sparen.

9. Frühlingsgefühle in Villach? Naja.

10. Die Drau ist ohnehin kein schöner Fluss.

11. Hoffnung auf Schnee braucht man sich im Winter auch keine machen.

12. Sogar einen Eislaufplatz gibt es mitten in der Stadt. Was für eine schlechte Idee.

13. Spaß beim Villacher Fasching? Den wirst du sicher nicht haben.

14. Dasselbe gilt natürlich für den Villacher Kirchtag.

15. Zu guter Letzt: Nicht mal Bergsteigen kann man rund um Villach.

Okay, wir geben es zu: Das war alles hundertprozentig nur ironisch gemeint. Villach ist - wie du selbst gerade gesehen hast - wunderschön. Doch was Salzburg betrifft, haben wir da unsere Zweifel.

Vielen Dank an den Instagram-Account @villach_city für die tollen Fotos.

Auch interessant

Kommentare