1. BuzzFeed.at
  2. News
  3. Umwelt

Die 5 beliebtesten Bahnhöfe Österreichs und 5 nicht ganz so tolle

Erstellt:

Von: Christian Kisler

Kommentare

Montage: die große Halle des Wiener Westbahnhofs, der Hauptbahnhof Feldkirch
Bahnhöfe gibt es in Österreich einige, manche sind sehr schön, andere weniger. © otakarkalenda/trainpictures_vorarlberg/Instagram/BuzzFeed Austria

Wer viel mit dem Zug unterwegs ist, bekommt viele Bahnhöfe zu sehen. Jetzt wurden sie in einer Umfrage bewertet und gerankt. Hier ist die Liste dazu.

Machen wir es kurz: Es gibt Bahnhöfe, die sind leiwand, dort wartest du gerne auf deinen Zug. Dann gibt es welche, die du nicht schnell genug verlassen kannst. Der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) hat über 11.000 Menschen darum gebeten, Bahnhöfe nach insgesamt 15 Kriterien zu bewerten. Insgesamt sind sämtliche Bahnhöfe Österreichs mit „Gut“ bewertet worden.

Wo es noch großen Verbesserungsbedarf gibt: bei den Wartebereichen an sich, den Sanitäranlagen und beim auch beim Umfeld. Und ja, das ist tatsächlich selten besonders attraktiv. Hier also die Antworten auf die Farge: Welcher Bahnhof gefällt Ihnen am besten? Ohne weitere Kommentare.

So schön!

1. Wien Hauptbahnhof

2. Salzburg Hauptbahnhof

3. Wien Westbahnhof

4. Graz Hauptbahnhof

5. Linz Hauptbahnhof

Und weniger schön ...

1. Innsbruck Hauptbahnhof

2. Klagenfurt Hauptbahnhof

3. Villach Hauptbahnhof

4. St. Pölten Hauptbahnhof

5. Feldkirch Hauptbahnhof

Übrigens: Fährst du mit der Bahn, kannst du bis zu 3.700 Euro im Jahr sparen.

Auch interessant

Kommentare